Main area
.

Das war der Ball des Sports

Bereits zum 12. Mal fand der Ball des Sports statt.

Rund 1.700 BesucherInnen erlebten eine rauschende Ballnacht im Wiener Rathaus. Auch in diesem Jahr feierten Hobby- wie SpitzensportlerInnen, VereinsfunktionärInnen, PolitikerInnen, TrainerInnen und StudentInnen gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden.

Erstmals eröffnete ein Jungdamen- und Jungherrenkomitee in weiß und schwarz und bildete den glanzvollen Auftakt der Eröffnung. Diesmal wurden auch ganz besondere Jubläen gefeiert: 100 Jahre Wiener Polizeisportvereinigung, 150 Jahre Wiener Schützenverein, 50 Jahre USC Landhaus.

In vier verschiedenen Sälen wartete ein tolles Programm auf die Gäste. Neben Livemusik, Themenbars und der obligaten Radio Wien-Disco, konnten die BesucherInnen ihr sportliches Können bei Tisch-Fußball, Mini-Billard, (Laser)Wettschießen und Micro-Soccer unter Beweis stellen.

Bei der Mitternachtseinlage sorgten TSC Schwarz Gold, Boogiehasen, UTSC Forum Wien und Vienna Rolli-Dancedream für Abwechslung und gute Laune.